Steve Baker Bio

Nur wenige Musiker haben das Glück, dauerhaft von der Mundharmonika leben zu können. Noch weniger dürften eine solche einflußreiche Rolle in der Entwicklung ihres Instrumenten spielen, wie Steve Baker es während der vergangenen vier Jahrzehnte getan hat. Er hat eine Generation jungeren Spieler beeinflüsst und gilt heute sowohl als einer der Erneuerer dieses Instruments in Europa, wie auch als einer seiner führenden Exponenten weltweit.

In London geboren und aufgewachsen, lebt er heute in der Nähe von Hamburg und spielt seit 1975 als Vollprofi. Von ausgefeilten und rhythmisch geprägten Melodiebögen gekennzeichnet, zeigt seine sofort erkennbare Spielweise eine grundlegende Musikalität, die Elemente aus der Blues-Tradition mit Country, Folk, Funk, Soul und Jazz zu einer eigenwillige und gefühlvolle Mischung verbindet. "Ich möchte mit meiner Musik die Herzen der Zuhörer berühren."

"Wenn Steve Baker spielt, höre ich zu! Er ist mein Lieblingsharpspieler in Europa und eines der kraftvollsten, emotionell ergreifendsten Spieler, den ich jemals gehört habe. Dazu hat er einen fantastischen Ton. Er spielt sowohl lyrisch und ruhig, als auch rockig und bissig und erzeugt dabei eine kreative Spannung, die mich immer wieder fasziniert."  Joe Filisko

Seit 1990 spielt Steve Baker regelmäßig mit der deutschen Blueslegende Abi Wallenstein zusammen, mit dem er insgesamt 6 CDs veröffentlicht hat.  Bis zu dessen frühem Tod im Herbst 2005 arbeitete Steve außerdem im Duo mit dem Ausnahmegitarristen und Songschreibers Chris Jones. Jones und Baker veröffentlichten vier hochgelobte gemeinsame CDs auf Acoustic Music Records und tourten nicht nur in Westeuropa, sondern auch in Australien, Russland und den USA.

2011 begann Steves Zusammenarbeit mit dem kanadischen Gitarrenzauberer, Komponisten und Sänger Dave Goodman. Ihre erste gemeinsame CD „The Wine Dark Sea“ veröffentlichten sie September 2012 auf Acoustic Music Records. Im Konzert spielen sie zu dritt mit Schlagzeuger Oliver Spanuth als Dave Goodman Band, eine Live CD "Bielefeld Bootleg" erschien Sommer 2016 bei Blind Lemon Records.

Als Studiomusiker hat Steve Baker bei hunderten von Aufnahmen mitgewirkt und ist auf zahlreichen CD-Produktionen sowie in Film- und TV-Produktionen zu hören. Seit 1987 arbeitet er als Berater eng mit HOHNER zusammen und war maßgeblich an der Wiederbelebung der legendären Marine Band Reihe beteiligt, die durch die Entwicklung der Modelle Marine Band Deluxe, Marine Band Crossover und Marine Band Thunderbird erneut zur Flaggschiffmarke aufgestiegen ist. 

Steve ist außerdem ein angesehener Fachbuchautor und hat mehrere Lehrwerke für die Mundharmonika verfasst, darunter das 1990 erstmals veröffentlichte Kultbuch "The Harp Handbook" (Bosworth/Music Sales), das mittlerweile als Standardwerk für die diatonische Harp gilt und als „Bibel der Mundharmonikaspieler“ bezeichnet wurde. Zwischen 2000 und 2007 veröffentlichte er die 3 Bänder seiner Buch/CD Reihe "Blues Harmonica Playalongs", die insgesamt 34 eigene Instrumentalstücke in verschiedenen Stilrichtungen enthalten. Er verfasste auch das erfolgreiche Buch/CD Package für Anfänger, „Step by Step“, das mittlerweile in 5 Sprachen erschienen ist.

Neben diesen vielfältigen Aktivitäten gibt Steve regelmäßig HOHNER Blues Harp Workshops bei Fachhändlern und ist im Bereich der Mundharmonika-Ausbildung sehr aktiv. 2003 rief er als Initiator und künstlerische Leiter die Harmonica Masters Workshops in Trossingen ins Leben. Diese beliebte Veranstaltung gilt heute als Nr.1 Bildungs- Event für Blues Mundharmonika in Europa, mit einer Dozentenbesetzung der Weltklasse, darunter Joe Filisko und David Barrett.
www.harmonica-masters.de

2009 gründete Steve zusammen mit dem ehemaligen Journalisten Robert Koch die European Music Workshops im elsässischen Munster, wo er als Mitorganisator und musikalischer Leiter auch den Mundharmonikakurs unterrichtet. Dieses Event findet alljährlich im idyllischen La Maison du Kleebach statt und bietet außerdem Kurse für Gitarre, Perkussion und Gesang als Teil eines einmaligen musikalischen Urlaubs mit einer magischen Atmosphäre in einer idyllischen Location.
www.european-music-workshops.com

Zukunftspläne: Im Herbst 2016 erscheint eine historische Live-Aufnahme zusammen mit Tony Sheridan und Alexis Korner aus dem jahr 1981 auf CD. Außerdem ist eine Solo-CD in der Planung.